NEUE VERSION: Wir haben Spatial Manager for GstarCAD Version 7 freigegeben. Sehen Sie sich die neuen Funktionen hier an

Die Leistungsfähigkeit von CAD/GIS in GstarCAD

Spatial Manager for GstarCAD ist ein leistungsstarkes GstarCAD-Plug-In, das für Benutzer entwickelt wurde, die räumliche Geodaten auf einfache, schnelle und kostengünstige Weise importieren, exportieren, umwandeln und verwalten müssen

Kostenlos testen

Spatial Analyse Neu V7

Durchführen von spatial Analyseoperationen über die Objekte in der Zeichnung und Erzeugen neuer Objekte aus einer solchen Analyse

Spatial Manager™ for GstarCAD stellt einen umfassenden Satz von Werkzeugen zur Verfügung, um spatial Analyseoperationen mit den Vektorobjekten in der Zeichnung und ihren angehängten Daten durchzuführen, was zu neuen Objekten führt, die durch die Auflösung solcher Operationen erzeugt werden

Spatial-Analyse-Operationen können auf einer Kombination von Tabellen, Layern oder Zeichnungsobjekten durchgeführt werden, die zuvor durch Interaktion mit Bildschirmelementen oder durch Verwendung der erweiterten Auswahlabfragen der Anwendung ausgewählt wurden

Puffer

Erzeugen von Gepufferten Polygonen um punktförmige, lineare oder polygonale Objekte

Überlagerung

Ermöglicht das Erstellen neuer Features auf Basis von geometrischen und Datenoperationen zwischen zwei bestehenden Feature-Gruppen. Diese Operationen sind':' Überschneidung, Vereinigung, Löschen, Identität, Schnitt, Einfügen und Symmetrische Unterschied

Auflösen

Erzeugen neuer Polygone basierend auf der Gruppierung anderer benachbarter Polygone mit einigen gemeinsamen Daten

Polygonen-Zentroide

Ermöglicht die Erzeugung von Polygonschwerpunkten (Punktobjekten) durch Übernahme der Polygondaten oder das Hinzufügen von Schwerpunktdaten zu den Polygonen, die sie enthalten

Einflussbereiche

Erzeugt Polygone, die durch die Punktmengen definiert sind, die jedem Punkt einer Auswahl in der Karte am nächsten liegen (Voronoi-Diagramme)

Häufig gestellte Fragen

Aktuell kompatible GstarCAD-Apps:
  • GstarCAD
  • Standard-, Professional- und Studenten-Editionen
  • Versionen: Von v.2018 bis v.2021, beide enthalten
Systemanforderungen:
  • Betriebssystem mindestens Windows 7
  • Mindestens 100 MB freier Speicherplatz
  • Mindestens Windows Installer 3.1
Geo-Dateien
  • Esri Shape-Datei - (SHP)
  • Google Earth-Datei - (KML, KMZ)
  • OpenStreetMap-Datei - (OSM, PBF) (1)
  • LiDAR-Datei - (LAS, LAZ) (1)
  • GPS-Austauschformat-Datei - (GPX)
  • Esri ASCII Grid-Datei - (ASC, ASCII) (1)
  • ASCII-Textdatei - (ASC, CSV, NEZ, TXT, XYZ, UPT)
  • SQLite-Datei - (SQLITE, DB)
  • GeoPackage-Datei - (GPKG) (1)
  • GML-Datei - (GML, GZ, XML)
  • Rasterbild-Datei - (TIF, PNG, JPG, JPEG, TIFF) (1)
  • Autodesk SDF-Datei - (SDF) (3)
  • MicroStation v.7-Datei - (DGN) (2)
  • AutoCAD DXF-Datei - (DXF) (2)
  • Esri ArcInfo-Exportdatei (ASCII) - (E00) (1) (2)
  • MapInfo-Datei - (TAB) (2)
  • MapInfo-Austauschformat-Datei - (MIF/MID) (2)
  • GeoJSON-Datei - (GEO.JSON) (1) (2)

Geo-Rasterdateien
  • Rasterbild-Datei - (TIF, PNG, JPG, JPEG, TIFF) (1)
    • Quelle der Georeferenz - (GeoTIFF, World files, Google Earth .GEPRINT, etc.)

Geo-Datenserver
  • PostGIS-Datenbank
  • Microsoft SQL Server Geo-Datenbank
  • MySQL-Datenbank (1) (3)

Bildkarten-Server
  • WMS Webkarten-Dienste (4)
  • WMTS Webkarten-Kachel-Dienste (4)
  • XYZ-/TMS-Kachelkarten-Dienste (4)

Andere Geo-Datenquellen
  • Konnektivität offener Datenbanken ODBC (1)
  • WFS-Datenspeicher (1)
  • WFS-Datenspeicher (FDO) (1) (3) (5)
  • WFS-Datenspeicher (OGR) (1) (2) (5)

(1) Schreibgeschützt
(2) OGR-Datenquelle
(3) FDO-Anbieter (möglicherweise nicht für GstarCAD 32-Bit verfügbar)
(4) Hintergrundkarten-Technologie
(5) VERALTET - Verwenden Sie nach Möglichkeit den nativen WFS-Datenanbieter

Hinweis: Bestimmte Datenanbieter sind nur für einige Ausgaben der App zugelassen