Die Leistungsfähigkeit von CAD/GIS in ZWCAD

Spatial Manager for ZWCAD ist ein leistungsstarkes ZWCAD-Plug-In, das für Benutzer entwickelt wurde, die räumliche Geodaten auf einfache, schnelle und kostengünstige Weise importieren, exportieren, umwandeln und verwalten müssen

Kostenlos testen

Umwandlung von Koordinaten

Berechnen der geometrischen Umwandlungen der Objekte in den Import- und Export-Prozessen

Spatial Manager™ for ZWCAD berechnet geometrische Umwandlungen der Objekte in den Import- und Export-Prozessen, die vom ausgewählten Koordinatensystem (CRS) für die Quell- und Zieldaten abhängen

Der Benutzer kann die entsprechenden CRSs aus einem vollständigen CRS-Katalog oder einer Liste auswählen, die die zuletzt verwendeten CRSs enthält

Einheitliches CRS-System

Verwenden dieselben Tools (im Wesentlichen den CRS-Katalog), um das Koordinatenreferenzsystem einer Zeichnung zuzuweisen oder die CRSs für die Quelle und das Ziel zu definieren, wenn Sie die Import-/Export-Prozesse ausführen

Intelligente Umwandlungen

Die App hilft bei der Eingabe von Konfigurationseinstellungen. Wenn Sie beispielsweise aus Google Earth (KML/KMZ) importieren, wird das Quell-CRS automatisch auf WGS84 und das Ziel-CRS auf ein standardmäßig projiziertes CRS festgelegt

Aktualisierte Objektliste für Koordinatensysteme

Die Objektliste enthält mehr als 15000 Projektionen, Ellipsoide, Koordinatensysteme, Koordinatenumwandlungen usw. für alle Gebiete und geografischen Segmente der Erde. Diese Liste wird häufig erweitert, überarbeitet und aktualisiert. Der Katalog enthält eine Reihe praktischer Tools zum Filtern, Suchen oder Gruppieren der zuletzt verwendeten CRS

Koordinatensystem für die Umwandlung von Zeichnungen

Umwandlung des Koordinatensystems (CRS) einer gesamten Zeichnung oder eines Satzes ausgewählter Objekte, wodurch automatisch eine neue Zeichnung mit geometrisch neu generierten Objekten aus der aktuellen Zeichnung gemäß der ausgewählten Umwandlung zwischen zwei CRS erstellt wird

Ressourcen und Informationen (in Englisch)

Häufig gestellte Fragen

Aktuell kompatible ZWCAD-Apps
  • ZWCAD und ZWCAD-Architecture
  • Professional Edition (Classic- und Standard-Edition sind nicht kompatibel)
  • Versionen: Von v.2017 bis v.2021, beide enthalten
Systemanforderungen:
  • Betriebssystem mindestens Windows 7
  • Mindestens 100 MB freier Speicherplatz
  • Mindestens Windows Installer 3.1
Geo-Dateien
  • ESRI Shape-Datei - (SHP)
  • Google Earth-Datei - (KML, KMZ)
  • OpenStreetMap-Datei - (OSM, PBF) (1)
  • LiDAR-Datei - (LAS, LAZ) (1)
  • GPS-Austauschformat-Datei - (GPX) (1)
  • ASCII-Textdatei - (ASC, CSV, NEZ, TXT, XYZ, UPT)
  • SQLite-Datei - (SQLITE, DB)
  • GeoPackage-Datei - (GPKG) (1)
  • GML-Datei - (GML, GZ, XML)
  • Rasterbild-Datei - (TIF, PNG, JPG, JPEG, TIFF) (1)
  • Autodesk SDF-Datei - (SDF) (3)
  • MicroStation v.7-Datei - (DGN) (2)
  • AutoCAD DXF-Datei - (DXF) (2)
  • ESRI ArcInfo-Exportdatei (ASCII) - (E00) (1) (2)
  • MapInfo-Datei - (TAB) (2)
  • MapInfo-Austauschformat-Datei - (MIF/MID) (2)
  • GeoJSON-Datei - (GEO.JSON) (1) (2)

Geo-Rasterdateien
  • Rasterbild-Datei - (TIF, PNG, JPG, JPEG, TIFF) (1)
    • Quelle der Georeferenz - (GeoTIFF, World files, Google Earth .GEPRINT, etc.)

Geo-Datenserver
  • PostGIS-Datenbank
  • Microsoft SQL Server Geo-Datenbank
  • MySQL-Datenbank (1) (3)

Bildkarten-Server
  • WMS Webkarten-Dienste (4)
  • WMTS Webkarten-Kachel-Dienste (4)
  • XYZ-/TMS-Kachelkarten-Dienste (4)

Andere Geo-Datenquellen
  • Konnektivität offener Datenbanken ODBC (1)
  • WFS-Datenspeicher (1)
  • WFS-Datenspeicher (FDO) (1) (3) (5)
  • WFS-Datenspeicher (OGR) (1) (2) (5)

(1) Schreibgeschützt
(2) OGR-Datenquelle
(3) FDO-Anbieter
(4) Hintergrundkarten-Technologie
(5) VERALTET - Verwenden Sie nach Möglichkeit den nativen WFS-Datenanbieter

Hinweis: Bestimmte Datenanbieter sind nur für einige Ausgaben der App zugelassen